Der ScheBo® M2-PK™ Quick-Test zur Darmkrebsvorsorge
in der ärztliche Praxis

 

Einfach und schnell:

Die moderne Darmkrebsvorsorge von heute ist ab jetzt noch viel einfacher. Ab sofort lässt sich in Österreich eine gezielte Vorsorge beim niedergelassenen Arzt, Facharzt oder im Krankenhaus direkt durchführen und auch innerhalb weniger Minuten auswerten – und zwar per Schnelltest mit dem neuartigen ScheBo® M2-PK™-Quick.

 

Eine spezielle vorherige Diät wie beim Okkultbluttest ist nicht erforderlich. Es gibt keine falsch-positiven Ergebnisse durch unspezifische Blutungen wie etwa Hämorrhoiden. Auch nicht blutende Polypen und Darmtumoren werden u.a. erfasst. Eine einmalige Messung einer winzigen Stuhlprobe ist ausreichend.

Kombiniert mit einer Koloskopie zur Abklärung positiver Befunde ist der ScheBo® M2-PK™-Quick-Test ein wertvolles Instrument, um die Früherkennung von kolorektalen Polypen und Darmtumoren zu verbessern.

 

Abrechnung mit Patienten:

Der Test, die Durchführung und Auswertung und die Befundung wird als Sonderleistung direkt mit dem Patienten abgerechnet.

 

Testanleitung M2-PK Quick-Test für Patient (PDF)

Testanleitung M2-PK Quick-Test für ärztliche Praxis (PDF)